Frauen NLB

Unsere 3. Runde stand unter einem schlechten Stern, ohne Daniela, Lea und Livia reisten wir nach Kirchberg. Wieder dabei war heute Celestina. Danke auch an Joey und das Frauen 1, dass Joey uns aushelfen durfte! Nichts desto trotz wollten wir das Beste aus der Situation machen und Punkte sammeln.

Im ersten Spiel gegen Neuendorf mussten wir uns noch etwas finden. Ehe der erste Satz begonnen hatte, war er auch schon vorbei. Celestina gab dann ihr Comeback und zeigte ihr Können. Leider reichte es trotzdem nicht, wir verloren das Spiel 0:2.

Nach einer kurzen Pause standen wir dann Diepoldsau gegenüber. Mit 2:11 verloren wir den ersten Satz. Dies können wir doch besser... Auf jeder Position wurde nun gerufen, gesprintet und gehechtet. Mit viel Kampf und Wille haben wir den 2. Satz gewonnen. Doch nun war irgendwie die Luft draussen. Leider verloren wir das Spiel mit 1:2.

Im letzten Spiel gegen Kirchberg brannte die Sonne auf den Platz. Andrea an der Seitenlinie ermutigte uns und gab uns wertvolle Tipps. Bis zum Seitenwechsel im 3. Satz waren wir noch vorne und guten Mutes. Doch es wollte nicht mehr. Wir verloren das Spiel 1:2.

Für FBS Schlieren 2 spielten: Franziska Brühwiler, Valeria Di Cristofaro, Celestina Fritschi, Roberta Olivetti, Claudia, Claudia Schönenberger, Martina Groh

Add comment


Security code
Refresh

Laufend Spielerinnen und Spieler gesucht

Es werden laufend Spielerinnen und Spieler für unsere Mannschaften in allen Ligen gesucht: Nati A, Nati B, 1. – 5. Liga und Jugend. Ehemalige Faustballer- oder Volleyballer-/innen, Anfänger oder auch solche die mal eine andere Sportart schnuppern wollen, sind herzlich willkommen. Wir bieten tolle Bedingungen wie Kameradschaft, Trainingslager, Meisterschaften, Turniere, Grillfeste, eigenen Clubraum mit Wirtschaft und Multimedia Center, Plauschturniere usw. Probetraining gefällig? Wir würden uns freuen Dich kennenzulernen! Unsere Trainingszeiten und -orte findest Du hier. Auf Deine Kontaktaufnahme freut sich Daniel Laubi: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobile 076 349 45 85 oder privat 044 730 49 25 oder der entsprechende Ressortleiter.