Frauen NLB

Nachdem der erste Spieltag in Diepoldsau aufgrund des schlechten Wetters verschoben worden ist, begann für das Frauen 2 die Meisterschaft in Jona.

Mit neuen Teamgspöndli, neuem Captain und neuem Begrüssungsspruch starteten wir voller Elan in die Feldsaison. So kurz und knackig wie dieser Spielbericht, war auch unser erster Spieltag.
In unserem ersten Spiel trafen wir auf das Team aus Alpnach. Wir starteten motiviert und konzentriert in den ersten Satz und konnten diesen sogleich mit 11:6 für uns entscheiden. Im zweiten Satz schlichen sich mehr Eigenfehler ein, dennoch konnten wir auch diesen Satz nach Hause holen und sicherten uns so den ersten Saisonsieg.
Schlieren gegen Alpnach 2:0 (11:6 und 11:9)

Gerade anschliessend an die Partie gegen Alpnach, spielten wir gegen die Frauenmannschaft aus Walzenhausen. Mit demselben Flow wollten wir in die zweite Partie starten. Der erste Satz war schlussendlich aber ein Kopf an Kopf Rennen und wir konnten mit positiver Stimmung auf dem Feld den Satz mit 15:13 gewinnen. Auch im zweiten Abschnitt machte uns Walzenhausen das Leben nicht einfacher. Wir blieben jedoch fokussiert und liessen uns nicht aus der Ruhe bringen und holten uns so die nächsten 2 Punkte nach Hause.
Schlieren gegen Walzenhausen 2:0 (15:13 und 11:9)

Nächsten Sonntag geht es nun weiter für uns nach Diepoldsau.

Für FBS Schlieren 2 im Einsatz: Daniela Morscher, Leandra Mülli, Roberta Olivetti, Martina Groh, Valeria Di Cristofaro, Isa Brühwiler, Celestina Fritschi (verletzt)

Add comment


Security code
Refresh

Laufend Spielerinnen und Spieler gesucht

Es werden laufend Spielerinnen und Spieler für unsere Mannschaften in allen Ligen gesucht: Nati A, Nati B, 1. – 5. Liga und Jugend. Ehemalige Faustballer- oder Volleyballer-/innen, Anfänger oder auch solche die mal eine andere Sportart schnuppern wollen, sind herzlich willkommen. Wir bieten tolle Bedingungen wie Kameradschaft, Trainingslager, Meisterschaften, Turniere, Grillfeste, eigenen Clubraum mit Wirtschaft und Multimedia Center, Plauschturniere usw. Probetraining gefällig? Wir würden uns freuen Dich kennenzulernen! Unsere Trainingszeiten und -orte findest Du hier. Auf Deine Kontaktaufnahme freut sich Daniel Laubi: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobile 076 349 45 85 oder privat 044 730 49 25 oder der entsprechende Ressortleiter.