Über uns

Geschichte der Faustballsektion STV Schlieren

Die Faustballsektion ist im Schosse der Männerriege entstanden. Früher war Faustball ein Spiel älterer Männer. Seit bald 20 Jahren hat sich diese Sportart aber stets verjüngt.

Als auch in Schlieren Jugendliche und später Schüler aufgenommen wurden, passte das nicht mehr ins Bild einer Männerriege. Mit dem Beitritt von Frauen sprengte es den Rahmen ganz, so dass innerhalb des Turnvereins Schlieren im Dezember 1988 eine selbständige Faustballsektion mit 51 Mitgliedern ins Leben gerufen wurde.

Die Faustballsektion ist, wie alle anderen Sektionen des Turnvereins Schlieren, selbständig und hat eigene Statuten. Geführt wird die Sektion von einem achtköpfigen Vorstand.

Gegenwärtig zählt die Faustballsektion 166 Mitglieder im Alter von 7 bis 74 Jahren. In der Nachwuchsabteilung der FBS Schlieren spielen zurzeit 35 JuniorInnen (2x U10, 2x U12, 1x U16) an der Schweizer Zonen Nachwuchs Meisterschaft. Sie werden von gut ausgebildeten J+S Leitern trainiert und betreut. Mit diesem Bestand an Jugendlichen verfügt Schlieren über eine der grösseren Faustball-Juniorenabteilungen der Schweiz und hat für viele andere Vereine Vorbildfunktion.

Die Frauen spielen in der National Liga A, B und 1. Liga. Bei den Männern sind insgesamt 7 Teams von der 1. bis 4. Liga im Einsatz.

bildNeben den Aktiven freut sich die Sektion auch über viele Sponsoren und Gönner, deren Beiträge ganz der Nachwuchsförderung und Eliteteam-Unterstützung zu Gute kommen.

Das Aushängeschild der Faustballsektion Schlieren ist die erste Frauenmannschaft. Seit 1998 reiht sich ein Erfolg nach dem anderen an. Sie wurden achtmal Schweizer Meister am Feld und neunmal in der Halle. Dies ist einmalig in der Schweizer Frauen Faustballgeschichte. Im Jahr 2005 erkämpften sich das Team um Simone Eicher als erstes Schweizer Equipe die Silbermedaille im Europapokal.

Die grosse Anzahl sportlicher Aktivitäten wird durch eine ausgeprägte Förderung der Kameradschaft abgerundet und macht das Vereinsleben in der FBS Schlieren zu einem tollen Erlebnis.

Lust auf ein Schnuppertraining bekommen?


Einfach melden bei:

Daniel Laubi
Obere Bachstrasse 2

8952 Schlieren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel P: 044 730 49 25
Tel G: 044 913 18 10

shop btn

Laufend Spielerinnen und Spieler gesucht

Es werden laufend Spielerinnen und Spieler für unsere Mannschaften in allen Ligen gesucht: Nati A, Nati B, 1. – 5. Liga und Jugend. Ehemalige Faustballer- oder Volleyballer-/innen, Anfänger oder auch solche die mal eine andere Sportart schnuppern wollen, sind herzlich willkommen. Wir bieten tolle Bedingungen wie Kameradschaft, Trainingslager, Meisterschaften, Turniere, Grillfeste, eigenen Clubraum mit Wirtschaft und Multimedia Center, Plauschturniere usw. Probetraining gefällig? Wir würden uns freuen Dich kennenzulernen! Unsere Trainingszeiten und -orte findest Du hier. Auf Deine Kontaktaufnahme freut sich Daniel Laubi: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon Geschäft 044 913 18 10 oder privat 044 730 49 25 oder der entsprechende Ressortleiter.