Mannschaften

In der letzten Qualifikationsrunde vom 30.08.2015 in Jona ging es für uns bereits um eine Medaille. Wir wussten, dass wir mindestens ein Spiel gewinnen müssen, um evtl. den Einzug ins Halbfinale zu schaffen.

Ein Bericht von Patricia Koruna

Melissa-Steiner

Wir haben uns trotz den hohen Temperaturen gut warmgemacht und starteten ausgeglichen ins 1. Spiel gegen die potenziellen Halbfinal-Gegnerinnen aus Oberentfelden-Amsteg. Unsere Abwehr agierte sicher und ermöglichte so einen guten Spielaufbau. Einige Fehler im Service machten unter anderem den kleinen Rückstand aus und so mussten wir den 1. Satz dem Gegner zugestehen. Im 2. Satz war es das gleiche Bild und auch diesen mussten wir knapp verloren geben. Dann erfolgte ein Wechsel in unserem Team. Esma übernahm, um Sabine zu schonen für das kommende Spiel, den Hauptschlag. Die Abwehr musste sich einen Moment lang sammeln, funktionierte dann wieder einwandfrei und mit ein wenig Unterstützung des Gegners konnten wir Satz Nr. 3 für uns entscheiden. Leider konnte die Abwehr in Satz Nr. 4 nicht an die guten Leistungen anknüpfen und auch offensiv schlichen sich Unsicherheiten ein. So mussten wir uns 3:1 gegen Oberentfelden-Amsteg geschlagen geben.

Somit wurde das zweite Spiel des Tages umso wichtiger. Wir versuchten konzentriert ins Spiel zu starten und schafften es trotzdem nicht. So gerieten wir schnell in Rückstand und hinkten während dem 1. Satz hinterher. Am Schluss war das Resultat knapp, aber wir verloren den 1. Satz mit 11:13 gegen die junge Truppe aus Neuendorf-Deitingen. Ein denkbar schlechter Start in ein Spiel, das wir unbedingt gewinnen mussten. Wir rappelten uns auf, nahmen im weiteren Verlauf zwei Wechsel in der Abwehr vor und gewannen mehr schlecht als recht die 3 Pflichtsätze mit 11:4; 11:8; und 11:5 und sicherten uns so den Einzug in die Finalrunde.

Dort treffen wir am 12.09.2015 in Jona um 15:15 Uhr im Halbfinale auf Oberentfelden-Amsteg.

Für FBS Schlieren 1 spielten: Simone Eicher, Tabea Pfeuti, Sabine Pfister, Michelle Krautter, Freddy Wilke, Melissa Steiner, Patricia Koruna

Add comment


Security code
Refresh

shop btn

Laufend Spielerinnen und Spieler gesucht

Es werden laufend Spielerinnen und Spieler für unsere Mannschaften in allen Ligen gesucht: Nati A, Nati B, 1. – 5. Liga und Jugend. Ehemalige Faustballer- oder Volleyballer-/innen, Anfänger oder auch solche die mal eine andere Sportart schnuppern wollen, sind herzlich willkommen. Wir bieten tolle Bedingungen wie Kameradschaft, Trainingslager, Meisterschaften, Turniere, Grillfeste, eigenen Clubraum mit Wirtschaft und Multimedia Center, Plauschturniere usw. Probetraining gefällig? Wir würden uns freuen Dich kennenzulernen! Unsere Trainingszeiten und -orte findest Du hier. Auf Deine Kontaktaufnahme freut sich Daniel Laubi: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon Geschäft 044 913 18 10 oder privat 044 730 49 25 oder der entsprechende Ressortleiter.