Frauen 1. Liga

Im Gegensatz zum letzten Spieltag machten wir uns heute mal bei schönem Wetter auf den Weg nach Jona. Mit drei Autos über drei verschieden Wege kamen wir alle fit und motiviert wie immer an der schon sehr belebten Sportanlage an.

Ein Bericht von Anna Queisser

Neben NLA, NLB und 1.Liga Frauen fanden noch einige Beach-Volleyball-Turniere statt.
Nach Einlaufen und Aufwärmen waren wir erst einmal als Schiedsrichter eingeteilt, bevor wir dann gegen Däniken unser erstes Spiel antraten. Unsere vorige Überlegung, dass Däniken der einfachere der beiden heutigen Gegner sein würde, ging aber irgendwie nicht auf. Wir alle hatten einige Mühen richtig ins Spiel zu finden und unsere Zusammenarbeit funktionierte auch nicht so wie sonst. Neben starken gegnerischen Bällen mussten wir leider auch durch viele unnötige Fehler bei doch eher „einfacheren“ Bällen einige Punkte abgeben. Als wir dann so langsam in Fahrt kamen, war der 3. Satz leider schon so gut wie vorbei und es lief auf ein 3:0 für Däniken hinaus.
Direkt im Anschluss hatten wir unser zweites und auch schon letztes Spiel an diesem Tag gegen Diepoldsau 2. Im Vergleich zum ersten Spiel waren wir hier wesentlich besser. Wir sind mehr gelaufen, haben Bälle erkämpft und uns gegenseitig geholfen. Insgesamt waren wir viel aufmerksamer und konnten so doch auch zeigen, dass wir etwas können. Obwohl wir zwischenzeitlich sogar mal vorne lagen, konnten wir die Führung nicht lange halten und mussten auch in diesem Spiel alle Sätze an Diepoldsau abgeben.

Insgesamt kann man sagen, dass wohl noch mehr drin gewesen wäre, ganz unzufrieden müssen wir aber nicht sein!

Für FBS Schlieren 3 spielten: Ruth Kohler, Andrea Seebacher, Sue Barili, Brigitte Burkhalter, Claudine Burkhalter, Anna Queisser

Add comment


Security code
Refresh

shop btn

Laufend Spielerinnen und Spieler gesucht

Es werden laufend Spielerinnen und Spieler für unsere Mannschaften in allen Ligen gesucht: Nati A, Nati B, 1. – 5. Liga und Jugend. Ehemalige Faustballer- oder Volleyballer-/innen, Anfänger oder auch solche die mal eine andere Sportart schnuppern wollen, sind herzlich willkommen. Wir bieten tolle Bedingungen wie Kameradschaft, Trainingslager, Meisterschaften, Turniere, Grillfeste, eigenen Clubraum mit Wirtschaft und Multimedia Center, Plauschturniere usw. Probetraining gefällig? Wir würden uns freuen Dich kennenzulernen! Unsere Trainingszeiten und -orte findest Du hier. Auf Deine Kontaktaufnahme freut sich Daniel Laubi: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon Geschäft 044 913 18 10 oder privat 044 730 49 25 oder der entsprechende Ressortleiter.